Startseite
    Kindermund
    Der ganz normale Alltagswahnsinn
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


Webnews



http://myblog.de/eifelwicht

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein wenig Biologieunterricht

Letzte Woche fing unser erstes Junghuhn mit dem Eierlegen an.
Inzwischen hatten wir schon 4 Eier eingesammelt.
Das erste Ei war bisher das größte mit 53 Gramm. Alle nachfolgenden hatten zwischen 35 und 37 Gramm.

Hannah spekuliert: "Da hat jetzt bestimmt ein zweites Huhn angefangen zu legen, weil die Eier viel kleiner sind."
Ich glaube das nicht und versuche zu erklären: "Am Anfang legen die Hühner immer kleinere Eier. Die werden erst mit der Zeit immer größer."
Hannah meint dazu: "Oder das erste war vom Hahn!"
Ich animiere Hannah, zu überlegen, ob ein Hahn wirklich Eier legen kann. Sie ist überzeugt: "Aber klar! Wenn er eine Frau hat!"
Hm.... da läuft irgendwas in unserem Biounterricht nicht so ganz rund. Ich frage: "Sag mal ehrlich... kennst du 'nen Mann, der schon Kinder bekommen hat?" Hannahs knappe Antwort: "Klar, Seepferdchen!" Was soll ich dazu noch sagen?
24.6.11 13:52
 
Letzte Einträge: Der Noffem-Bär



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung